Cervical Osteochondrose, seine Symptome, Behandlung und Vorbeugung

In der heutigen Welt die Resonanz der Erkrankung Osteochondrose ist schwer zu überschätzen. Osteochondrose der Halswirbelsäule sehr viel häufiger als in anderen Abteilungen der wirbeltiere. Diese Krankheit, in unterschiedlichem Maße, haben fast alle Menschen, die älter als fünfundzwanzig Jahre.

Cervical Osteochondrose

Cervical Osteochondrose entwickelt sich hauptsächlich aufgrund Bewegungsmangel, was besonders förderlich historischen übergang des Menschen von körperlicher Arbeit zu geistiger, die, wenn auch in angemessenem Umfang, begleitet die Ausführung der Arbeit im sitzen.

Osteochondrose der Halswirbelsäule ist eine degenerative-dystrophischen Erkrankungen der Halswirbelsäule, was zur Niederlage der Bandscheiben, was ist die Allgemeine Regel für die Erkrankung Osteochondrose. Da dieser Teil der Wirbelsäule ist aufgrund Ihrer Natur ziemlich beweglich, aber anfällig aufgrund der schwach entwickelten Muskel-Korsett, so dass jede negative Einwirkung auf den Hals oder den Rücken, schlecht wirkt sich in Erster Linie auf den Halsteil. Aufgrund der Tatsache, dass degenerative Veränderungen am häufigsten entwickeln sich in den beweglichen Abteilungen der wirbeltiere, das im Halsbereich am häufigsten leiden die Nervenenden auf der Ebene der C5...C7.

Da die Symptome von Gebärmutterhalskrebs degenerative Bandscheibenerkrankungen in hohem Grade widersprüchlich sind, dann werden Sie nicht werden immer nur als Symptome dieser Krankheit, was sehr oft führt die Behandlung durch den Spezialisten anderer Bereiche der Medizin. Wir betrachten Sie nicht viel mehr.

Zervikalen Osteochondrose und Ihre Symptome

In Anbetracht der Tatsache, dass die Halswirbelsäule ist ziemlich kompakt, im Vergleich mit seinen anderen Abteilungen, was auch keine große Spannung der Muskeln im Hals oder Verschiebung der Wirbelkörper der Halswirbelsäule, kann dazu führen, quetschen oder einklemmen der Nervenwurzeln, was unterworfen werden und auch die Blutgefäße, die sich in dieser Abteilung. Nun, Osteophyten – knöcherne Wucherungen in der Behandlung als «die Ablagerung von Salzen» und die in den Bedingungen der Entwicklung der Erkrankung Osteochondrose führen, als Folge, die nur zu einer erheblichen Verschlechterung einer Krankheit.

Klinische Symptome der Krankheit Osteochondrose, D. H. die Symptome lassen sich unterteilen in Reflex radikuläre Symptome und Anzeichen von Gebärmutterhalskrebs degenerative Bandscheibenerkrankungen.

Reflektorische Symptome von Gebärmutterhalskrebs degenerative Bandscheibenerkrankungen

Die Reflex Symptome von Gebärmutterhalskrebs degenerative Bandscheibenerkrankungen gehören, so genannte, «Rückenschmerzen», ausgedrückt in plötzliche auftreten von akuten Schmerzen in Hals und deutlich steigernden bei allen Bewegungen. In Anbetracht dieser Patienten oft eine unfreiwillige, die bequemste, die Position des Kopfes. Darüber hinaus ist es möglich und die Entstehung eines typischen «Knistern» beim drehen oder andere Bewegungen den Kopf.

Reflektorische Symptome von Gebärmutterhalskrebs degenerative Bandscheibenerkrankungen

Bei der Erkrankung Osteochondrose, die Patienten Häufig erleben Kopfschmerzen, die das komprimieren und irradium in die Augäpfel oder zeitlichen Teil des Kopfes. Außerdem, manchmal kann dabei fallen die Schärfe der visuellen Wahrnehmung, wie «ich sehe».

Auch entwickeln kann und das Syndrom der A. vertebralis, wenn es irritiert nervengeflecht, die sehr oft aufgrund von Schwindel bei Patienten, die falsch diagnostiziert Durchblutungsstörungen des Gehirns. Dies Symptom der zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen kann sich bei den heftigen Bewegungen den Kopf und kompliziert übelkeit und möglichen Erbrechen.

Abgesehen von den oben genannten, die Reflex Symptome von Gebärmutterhalskrebs degenerative Bandscheibenerkrankungen gilt auch kardiale Syndrom, bei dem eine Empfindung ähnlich wie bei Angina-Angriffe. Aber eine solche äußerung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen Symptome in der Regel kombiniert mit einem Komplex und andere Anzeichen dieser Erkrankung, so dass Schwierigkeiten in der Errichtung der richtigen Diagnose in der Regel nicht verursacht.

Radikuläre Symptome von Gebärmutterhalskrebs degenerative Bandscheibenerkrankungen

Radikuläre Symptome von Gebärmutterhalskrebs degenerative Bandscheibenerkrankungen, in der Regel zeigen sich aufgrund der Kompression der zerebrospinalen Nerven Ende des Buchrückens. In diesem Fall empfindliche Störungen, Auswirkungen auf Motorische Funktionen, hängt ganz davon, welche konkret die Nervenwurzel verletzt, nämlich:

  • C1 – verminderte Empfindlichkeit im Bereich des Nackens;
  • C2 – auftreten von Schmerzen im parietalen oder okzipitalen Bereich des Kopfes;
  • C3 – Verletzung der Empfindlichkeit und das auftreten von Schmerzen im Bereich des Halses, wo es eine Verletzung zerebrospinalen buchrücken, mit dem es durchaus möglich, die Beeinträchtigung der Rede, im Hinblick auf den Verlust der Sensibilität der Sprache und der Kontrolle über Sie;
  • C4 – die Entstehung von Schmerzen und verminderte Empfindlichkeit in der Schulter-Schulterblatt-Rücken-Bereich sowie Schmerzen im Bereich des Herzens und der Leber, bei gleichzeitiger verminderter Muskeltonus Hals und Atemwege möglichen Störungen der Atemfunktion;
  • Zervikalen Osteochondrose und Ihre Behandlung
  • C5 – Abnahme der Empfindlichkeit und das auftreten von Schmerzen auf der äußeren Oberfläche des Humerus;
  • C6 – Schmerz, irradium von der Halswirbelsäule Schulterblatt auf, die Außenfläche der Schulter, Unterarm und weiter vom Strahl-Handgelenk zum großen Zeh Hände;
  • C7 – gleiche Schmerzen, wie bei der C6, aber irradium vom Schulterblatt auf die hintere Schulter, und weiter aus dem Unterarm zu 2..4. Finger der Hand, mit einer Abnahme der Empfindlichkeit im Bereich von Schmerzen;
  • C8 – Abnahme der Empfindlichkeit und Schmerzen, die vom Hals auf die Schulter, und weiter vom Unterarm zur Hand der kleine Finger.

Zervikalen Osteochondrose und Ihre Behandlung

Cervical Osteochondrose – das ist ein ziemlich Komplexes und äußerst unangenehme Erkrankung, für dessen Behandlung erforderlich, die Konsistenz, die Dauer und etappenweise erfolgen. Therapeutische Behandlung der zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen, in Erster Linie zielt auf die vollständige Beendigung der schmerzhaften Symptome von Gebärmutterhalskrebs degenerative Bandscheibenerkrankungen und Beseitigung der Entzündung im Halsbereich, die betroffenen leiden.

Patienten, bei der Behandlung von zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen, Behandlung mit klassischen Analgetika. Obwohl in letzter Zeit sehr beliebt bei der Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Halswirbelsäule und benutzen auch nicht-steroidale Entzündungshemmer effektiv lindert Schmerzen und senkt die Aktivität der Entzündung.

Unter anderem bei der Behandlung von Gebärmutterhalskrebs degenerative Bandscheibenerkrankungen und werden auch chondroprotectors, verlangsamen den Prozess der Zerstörung von Gewebe des Knorpels und, nach Meinung sehr vieler Experten, auch förderlich für den Prozess der Regeneration. Darüber hinaus Patienten wurde eine Anwendung von Vitaminen, die den Stoffwechsel im Körper des Patienten.

Aber der Einsatz von Outdoor-gelen oder Salben zur Behandlung von Gebärmutterhalskrebs degenerative Bandscheibenerkrankungen – nicht effektiv, aber die Bedeutung, so wie beim einreiben in die Haut erfolgt und zusätzlich noch Massage zervikalen Bereich der Wirbelsäule.

Zusätzlich kombinierbaren mit traditionellen medizinischen Behandlung der zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen sind die Physiotherapie und insbesondere besonders effektiv ist die Verwendung der Magnetfeldtherapie mittels der speziellen medizinischen Geräten, wie der heimischen Apparat, ' s beliebtesten verdienten Ruhm in der Fachwelt und Patienten. Auch gilt, neben den oben angegebenen, noch therapeutische Massage, Krankengymnastik und manuelle Therapie. Aber, in besonders schweren Fällen müssen Sie möglicherweise und prompte chirurgische Intervention.

Die Prophylaxe der Osteochondrose

Selbst die Prävention von Gebärmutterhalskrebs degenerative Bandscheibenerkrankungen ist nicht kompliziert. Empfohlen:

  • pflegen einen aktiven und gesunden lebensstil,
  • Sport, oder mindestens Morgengymnastik,
  • die sachkundige Organisation des Arbeitsplatzes,
  • die Beachtung des Regimes des Werkes und der Erholung,
  • bei längerem arbeiten im sitzen – während der Arbeitszeit, ein paar mal ein Training durchführen und gewährleisten die richtige Position der Kopf-und Körperhaltung während der Arbeit.

Wichtig ist auch die Auswahl der bequemen Kissen und Matratze zum schlafen. Aber diejenigen, die bereits leiden unter dieser Krankheit leiden, wird dringend empfohlen, die tägliche Anwendung für einen erholsamen Schlaf spezialisierten orthopädischen Produkten.