Behandlung der zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen zu Hause: traditionelle Methoden

Kopfschmerzen mit zervikaler Osteochondrose

Osteochondrose der Halswirbelsäule in der Anfangsphase kann sich nicht manifestieren. Begleitende Zeichen erscheinen nur im Falle der gestarteten Form der Pathologie, wenn es eine Durchblutungsstörung im Gehirn. Dieser Prozess ist in der Regel begleitet:

  • Schwindel;
  • Taubheit der Extremitäten;
  • kalte Hände und Füße;
  • «Rücken hinunter läuft» in den Augen, Trübung;
  • Kopfschmerzen;
  • Lärm in meinem Kopf, Klingeln in den Ohren;
  • Müdigkeit;
  • Reizbarkeit;
  • Koordinationsstörungen;
  • Unsicherheit in der Gangart;
  • Kribbeln, Kribbeln in der zervikalen Muskulatur.

Wenn die Krankheit nimmt eine chronische Form, das Unbehagen und die Schmerzempfindungen begleiten den Patienten ständig. Die wichtigsten Symptome:

  • Schmerzen im Kopf, Nacken, Schulter, arm, Schwierigkeiten beim bewegen Kopf, Knirschen beim drehen des Kopfes oder biegen;
  • der Schmerz zog Charakter im Bereich der linken Brust mit Ausstrahlung in den linken arm, brennen zwischen den Schulterblättern;
  • Häufig auftretende Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwäche, Atemnot Drehung des Kopfes;
  • Schmerzen im Nacken gehen auf Schulter und Hand Taubheit der Finger;
  • möglicherweise wird die Verschlechterung des Gehörs und des Sehvermögens, Taubheit der Zunge und des Gesichts, Schwindel, Verletzung der Lungen-und Herzfunktion.

Die Symptome werden in drei Gruppen unterteilt:

I — neurologische Symptome (andauernde Nackenschmerzen, Muskelschmerzen, Brust, Gelenke);

II — pathologische Wirkung auf das Rückenmark (Schwäche in Armen und Beinen, unwillkürliche Zuckungen, Myelopathie);

III — im Zusammenhang mit den auftretenden Prozessen im Gehirn (zerebrale Symptome aufgrund einer unzureichenden Blutversorgung: Sehstörungen, Gefühl eines Fremdkörpers im Hals, Rauschen und Klingeln in den Ohren, Hörstörungen, Schwindel, Gleichgewichtsstörungen beim gehen, Ohnmacht, Müdigkeit, Reizbarkeit, Schlafstörungen, verminderte Fähigkeit zu erinnern).

Die wichtigsten Ursachen

Die Krankheit wird durch degenerative-degenerative Veränderungen, denen Sie ausgesetzt ist die Bandscheibe der Halswirbelsäule. Dieses wird in den versten des Halsbereich, in deren Folge die Struktur der Bandscheiben und Ihren Körpern verändert.

Die wichtigsten Ursachen der Krankheit:

  1. das hohe Niveau der Salze in die Lymphe und Blut (Menschen ständig aktiven Austausch zwischen Knochen und Muskelgewebe, bei der statischen Lebensweise verlangsamt sich die Geschwindigkeit des Blutflusses, im Muskelgewebe kommt weniger Salze, Sie reichern sich in Bereichen, die nicht die physisch — den Gelenken, der Wirbelsäule, den Nieren, der Leber);
  2. statt in Knorpelgewebe unumkehrbare Veränderungen (Osteochondrose verursacht Veränderungen der Dämpfungseigenschaften Eigenschaften in den wirbeln, verliert die Flexibilität und Elastizität der Knorpelsubstanz);
  3. längere Exposition in Position, wodurch ein die überspannung der Muskeln des Halses, des Rückens (Arbeit am Tisch einen Schiefen Hals und gespitzten Kopf), erfolgt das auspressen der Fütterung der Wirbelsäule, der Blutgefäße, was zu der Degeneration von Bandscheiben;
  4. bei übergewicht die Wirbelsäule und die Bandscheiben verformen wegen der hohen Belastung, muskuläre Korsett schwindet;
  5. durch unsachgemäße Stoffwechsel gestörten Gleichgewicht der Mineralstoffe in den Knochen.
  6. hohe körperliche Belastung;
  7. erbliche Veranlagung;
  8. Skoliose, Haltungsstörungen;
  9. häufige Muskelverspannungen des Rückens und des Halses;
  10. angeborene Pathologie der Halswirbelsäule Wirbelsäule;
  11. schwache Muskeln des Rückens und des Halses;
  12. häufige Stress;
  13. Verletzungen der Wirbelsäule;
  14. endokrine Pathologie;

Methoden der Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen zu Hause

Die Behandlung der Osteochondrose der Halswirbelsäule sollte umfassend sein. Zunächst müssen Sie aufhören, das Schmerzempfinden mit Hilfe von Salben, gelen, Cremes, Home-Kompressen. Wichtig ist in diesem Fall und die tägliche Umsetzung der Selbstmassage, gymnastische übungen. Darüber hinaus müssen Sie vollständig zu ändern lebensstil — überdenken nahrhafte Ernährung, mehr bewegen, im freien usw.

Folk Heilmittel für Hals reiben

Bei genauer Einhaltung der Anweisungen, sorgfältig auf den Rat des Arztes der Patient erzielt gute Ergebnisse in kurzer Zeit. Die Durchführung der Selbstmassage spart die Finanzen, die Verwendung von Kräuter-Abkochungen und Tinkturen anstelle von bestimmten Medikamenten reduziert die negativen Auswirkungen von Arzneimitteln auf den verschiedenen Organen. Die Behandlung zu Hause verfolgt bestimmte Ziele: befreien Sie den Patienten von Schmerzen; verbessert die Durchblutung des Gehirns; normalisieren Schlaf; entfernen Sie Angst und Reizbarkeit; Taubheit zu stoppen Zone des Schultergürtels; Verbesserung der Innervation der Halswirbelsäule und der benachbarten Gebiete.

Reiben

Behandlung der zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen in den häuslichen Bedingungen von den volksmitteln beginnen muss mit rastirok. Dieses nützliche Verfahren ermöglicht es, Schmerzen zu lindern, verbessern die Durchblutung im Gehirn, zu beseitigen Entzündungen usw.

  • Wodka mit Meerrettich. Die Wurzel der pflanze zerkleinert mit einem Mixer oder Kaffeemühlen. Das resultierende Pulver gemischt mit Wodka oder Alkohol in gleichen Mengen. Die therapeutische Zusammensetzung in den Halsbereich eingerieben vor dem Schlafengehen. Die Dauer der Therapie zu Hause ist 10-14 Tage.
  • Köln und Calendula. Getrocknete Blüten der ringelblume (200 gr.) werden zerkleinert. Das Gemisch gefüllt mit der gleichen Menge von Kampfer Alkohol und Parfüm. Bestehen Medikament sollte 2 Wochen. Nachdem das Filtrieren der Zusammensetzung Halsbereich eingerieben.
  • Propolis und Schweinefett. 150 ml Schweinefett geschmolzen in der Mikrowelle. Hinzugefügt 30 gr. Propolis. Die Zutaten werden gemischt. Die Abreibung erfolgt in der Nacht. Danach Hals Wollschal gewickelt.
  • Olivenöl, Salbei und Spitzwegerich. Eine weitere wirksame Methode zur Behandlung der Wirbelsäule Volksmedizin. Für die Herstellung von Medikamenten müssen Sie 2 Esslöffel Salbei und Wegerich. Kräutermischung gegossen Olivenöl (50 ml) und die geschmolzene Vaseline (40 ml). Die Zusammensetzung wird auf die behandelnde Halsbereich und sorgfältig verrieben. Hausgemachte Salbe wird 2-3 mal täglich. Nach dem Eingriff Neck einen warmen Schal gewickelt.
  • Mischen Sie 200 ml Alkohol, zehn Tropfen des Jods, so viel Kampfer. Fügen Sie fünf Tabletten zu einem Pulver vermahlen metamizola Natrium. Bewerben reiben Hals.
  • Auf Dampfbäder berappen frische Blätter von Klette oder Meerrettich. Anwendens in Form von Wärme an den Hals, mit einem Taschentuch fixieren. Halten Sie diese Kompresse für eine Stunde.
  • Mischen Sie einen Löffel Roter Pfeffer (gemahlen), 200 ml Kampfer, gleiche medizinische Galle. Schmieren Pflanzenöl die Haut des Halses, die fertige Zusammensetzung.
  • Nehmen Sie drei Eiweiß, ein halbes Glas Wodka, einen Löffel Senf. Alles mischen, gelten für Kompressen für die Nacht.
  • Zwei Esslöffel Honig mit Wodka mischen, Aloe-Saft, bis eine Dicke Masse. Verwenden Sie für Umschläge oder einreiben des Halses.
  • Bei einer aktiven Entzündung können Sie eine Kompresse aus Honig, gemischt in den gleichen teilen mit geriebenen frischen Kartoffeln.
  • Kochen Sie die Kartoffeln, zerdrücken es, bis die Konsistenz pürieren. Gemischt mit Honig, zu warten, bis ein wenig abgekühlt ist, gelten für den Hals. Befestigen Sie die Folie und Tuch.
  • Mischen Sie die Tabletten Mumie mit Honig. Legen Sie die Mischung auf bintovuju Verband, gelten für den Hals.
  • Fügen Sie 200 ml heißes Wasser 3 Esslöffel Salz. Imprägnieren in der fertigen Flüssigkeit Gaze, gelten für den Hals.
  • Tinkturen und Abkochungen

Tinkturen und Abkochungen für die Aufnahme in

Volkstümliche Behandlung der zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen ist nicht ohne Verwendung von Tinkturen.

  1. Blutaugenextrakten. Getrocknet pflanze in einer Menge von 30 gr. gefüllt mit kochendem Wasser (0,5 Liter). Gebraut wird das Mittel innerhalb von 3 Wochen. Trinken Medikament sollte 1 El. L. dreimal täglich. Der Verlauf der Therapie beträgt 1 Monat.
  2. Minze und Kamille. 1 El Kamille (und so viel Minze) 300 ml Wasser gegossen. Mittel gekocht wird auf dem kleinen Feuer 10 Minuten. Essen Zusammensetzung wird empfohlen, eine halbe Tasse zweimal täglich für 21 Tage.
  3. Knoblauch und Zitrone. Für den Anfang Zitrusfrüchte abgepresst (4 Stück). In den bekommenen Saft Hinzugefügt, 200 gr. zerdrückten Knoblauch. Zusammensetzung gegossen abgekochtes Wasser und ziehen lassen für 2 Stunden in den Kühlschrank. Essen sollte eine halbe Tasse nach dem Frühstück innerhalb von 3 Wochen.
  4. Eine Abkochung aus den Wurzeln der Petersilie. Die Wurzeln der Petersilie (50 gr.) werden zerkleinert und mit kochendem Wasser (0,5 Liter). Die Mischung kocht bei schwacher Hitze 1,5 Stunden. Nehmen Sie Mittel gegen Gebärmutterhalskrebs degenerative Bandscheibenerkrankungen sollten Sie 1 El. L. dreimal täglich für 3 Wochen.
  5. Aufguss aus Kiefer Knospen. Für Tinkturen sammeln die Nieren bis zum Mai. Länge der Niere nicht mehr als 20 mm. die Pflanzen sind auf Tassen, ordentlich gefaltet in eine Glasschüssel geben, mit Kristallzucker. Verhältnis: 1 Schüssel Nieren haben 2 Schüsseln Kristallzucker. Das Medikament «kommt» in zwei Wochen, mit dem Kauf von einem Braun-Goldenen Farbton. Nehmen Sie 3 mal täglich 0,005 Liter. Nicht sofort zu schlucken, sondern im Mund halten für 120-180 Sekunden. Kursdauer 2-3 Wochen, aber die Schmerzen sind schon nach ein paar Tagen.

Behandlung traditionellen Methoden sollte nicht länger als 1 Monat. Nach Ablauf dieser Frist sollten Sie eine Pause machen und dann wieder die Therapie.

Medizinische Bäder

Ein weiterer effektiver Weg der nationalen Behandlung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Hals ist die Annahme der Heilbäder. Diese Behandlung fördert die Entspannung, Senkung des Blutdrucks, Entspannung der Wirbelsäule.

Therapeutische Badewanne

Nehmen Sie ein Bad darf nicht bei onkologischen Pathologien, Bluthochdruck, Erkrankungen des Herzens.

Als Hauptkomponenten angewendet werden können Zweige tannennadeln, Kamille, Senfpulver, Blätter der Birke. Gute Ergebnisse zeigt die Zugabe von Brühe in die Wanne Rosskastanie.

Helfen von degenerativen Bandscheibenerkrankungen der Halswirbelsäule die folgenden Bäder:

  1. Salzbergwerk. 4-6 kg Salz aufgelöst werden in 500 ml heißes Wasser. Der Inhalt ergießt sich in die Wanne mit warmem Wasser. Das Verfahren dauert mindestens 15 Minuten.
  2. Terpentin. Dieses Verfahren belastet den Entzündungsprozess, wird die heilende, regenerierende und Lösung von Aktionen. Eine Prozedur benötigen 20-50 ml reines Terpentin.
  3. Needles. Gute Medizin für die Behandlung der Osteochondrose der Halswirbel. Der fertige Extrakt tannennadeln können in der Apotheke erworben werden und fügen Sie es in die Wanne.
  4. Kamille. 300 gr. getrocknete Blumen Pflanzen Gießen 5 Liter Wasser. Die Mischung muss etwa 20 Minuten Kochen, dann lassen Sie für 20 Minuten und filtern. Nehmen Kamille Bad, gefolgt von einer halben Stunde.

Medizinische Kompressen

Viele wissen nicht, wie Cure zervikalen Osteochondrose, begleitet von starken Schmerzen. Dabei helfen traditionelle hausgemachte Kompressen.

  1. Die Blätter der Meerrettich. Ein paar Blätter Sie sind gesättigt mit mit kochendem Wasser, dann gekühlt und sind auf die schmerzende Stelle. Oben Halsteil empfehlen wir wickeln Woll-Schal. Das Verfahren wird in der Nacht. Nur müssen Sie 10-15 Behandlungssitzungen jeden Tag verwenden. Dann erfolgt eine Pause und die Therapie wieder aufgenommen.
  2. Kartoffeln und Honig. Eine große Kartoffel auf einer feinen reibe gerieben wird, zu Ihr Hinzugefügt 2 El. L. Honig. Die Bestandteile werden gemischt und aufgetragen auf den Mull, eine zusammengefaltete. Die Kompresse wird auf die Nacht. Den Hals muss Zellophan wickeln und Woll-Schal. Dauer der häuslichen Therapie 7-10 Tage.
  3. Therapeutische Wickel
  4. Kerosin. Gaze oder ein Stück Stoff in Kerosin benetzt und ist mit den Kranken Bereich. Hals Plastiktüte gewickelt und einen warmen Schal. Die Kompresse sollte 2 Stunden halten. Der Verlauf der Behandlung beträgt 2 Wochen.

Apotheke Maische mit zervikaler Osteochondrose

Behandeln zervikalen Osteochondrose in den häuslichen Bedingungen kann man mit Hilfe von plaudertaschen. Diese Mittel entfernen die Entzündung und lindern sogar von den starken Schmerzen. Also in der Apotheke gekauft werden müssen:

  • ethanollösung;
  • Kampfer Salbe Alkohol;
  • Metamizol-Natrium;
  • Iod.

300 ml medizinischer Alkohol mischen sollte mit 10 ml Kampfer und der gleichen Menge des Jods. In der resultierenden Zusammensetzung löst 10 Tabletten metamizola Natrium. Medikament wird auf die schmerzende Bereich reiben Bewegungen. Sollten Sie vorsichtig sein, wenn die Haut Verletzungen und Hautausschläge.

Hier ist ein weiterer: eine Charmeuse, die befreit von zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen. Die Behandlung der Volksmedizin, die enthalten medizinische Präparate, muß der Arzt. Also, für die Herstellung von therapeutischen Zusammensetzungen benötigt werden:

  • 50 ml verdünnten medizinischen Alkohols;
  • 3 Eiweiß (geschlagen);
  • 50 ml Kampfer Alkohol;
  • 50 gr. Senfpulver.

Für das zweite Mittel:

  • 150 ml verdünnten medizinischen Alkohol;
  • 50 ml Aloe-Saft (erhältlich in der Apotheke);
  • 100 ml Honig.

Beide Mischungen infundiert 10-12 Stunden in dem Ort, wo die Sonne keinen Zugang.

Für die Behandlung der Halswirbelsäule erfolgt wie folgt. In den ersten 3 Tagen gilt der Bestand № 1, die nächsten 3 Tage — № 2. Danach die Mittel abwechseln mit dem gleichen Abstand innerhalb von 12 Tagen.

Die Bestände werden mit dem Marley und bleiben bis zur vollständigen Austrocknung.

Applikatoren und Tumbler

Gut behandelbar ist die Krankheit des Halses, wenn Applikatoren zu verwenden. Diese Geräte sind in der Lage, Einfluss auf die Region der Wirbelsäule und passen Sie die Form der Wirbelsäule. Darüber hinaus, Sie verwendet werden, um Schmerzen zu lindern. Kundenrezensionen sagen, dass die Erleichterung kommt nach der ersten Benutzung — verschwinden Kopfschmerzen, normalisiert den Blutdruck, Schwindel raus.

Produktiv im Kampf gegen die Krankheit angenommen Massagegerät-Kragen. Geräte mit Fernbedienung, die in der Lage, die Stufe der Einwirkung. Schmerzen gehen schon nach 10 Minuten ab Beginn der Behandlung.

Nicht weniger beliebt und effektiv manuelle Massagegeräte. Wenn zervikalen Osteochondrose ist in der Regel vorgeschrieben das Gerät mit Wärme-Effekt. Eine Sitzung dauert 40 Minuten.

Applikator

Gut bewährt sich der Jade-Busens für den Hals. Seine Kosten sind eher hoch, aber die Wirkung seiner Nutzung nicht lange auf sich warten.

Wie zur Behandlung von zervikalen Osteochondrose mit Hilfe der Selbstmassage?

Auf die Frage, «behandelt zu werden als selbst bei Vorhandensein von zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen», können Sie Antworten: «selbst-Massage». Dazu ist es empfehlenswert sich im bequemen Sessel und maximale Entspannung. Massage sollte nicht begleitet werden Schmerzes, keine Druck-und Gewaltanwendung. Die korrekte Durchführung des Verfahrens ermöglicht es in kurzer Zeit die Schmerzen zu lindern und die Gesundheit zu verbessern.

Die positiven Seiten:

  • ein sanfter Druck auf den Hals-Bereich verhindert die Ansammlung von Salzen, verbessert die Durchblutung;
  • Massage in das Gewebe beschleunigt die Bereitstellung von Nährstoffen und Sauerstoff;
  • verringern Schmerzen;
  • während des Verfahrens entspannen die Muskeln des Halses und des Schultergürtels;
  • kommen in die Norm den Stoffwechsel in den Geweben der Halswirbelsäule;
  • oft sinkt der Blutdruck bis optimale Leistung.

Masseur kommt auf das Haus, führt eine Sitzung, aber das Verfahren ist ziemlich teuer, lange Massage-Kurs bei der Osteochondrose ist teuer. Patienten können Selbstmassage durchführen, ohne finanziellen Aufwand mit den gleichen Gebrauch.

Aufgabe — Massage-Techniken zu studieren, zeigen die aktiven Punkte, die Sie unbedingt massieren, erfahren Sie über die Bereiche, auf die Sie wirken sollte nicht. Techniken der Selbstmassage unkomplizierten, müssen wir handeln vorsichtig, ohne ruckartige Bewegungen.

Die wichtigsten Regeln:

  • die Richtung der Bewegung — von der Wirbelsäule in die Peripherie;
  • die Massage wird nur mit den Fingern, ohne zusätzliche Geräte;
  • starker Druck ausgeschlossen: nur weiche, empfindliche Auswirkungen;
  • die fließenden Bewegungen: Eile, scharfe Druck sind nicht zulässig.

Die grundlegenden Techniken:

  • streichelte;
  • kneten;
  • Abreibung.

Behandlungsbereich:

  • Muskeln der seitlichen und hinteren Halsbereich;
  • genick.

Also, wie zur Behandlung von Osteochondrose der Halswirbelsäule mit Hilfe der Selbstmassage? Beginnt eine Sitzung mit Streicheleinheiten (eigentlich, damit er und endet). Die linke Hand auf die Rechte Schulter gelegt. Kopf dreht sich nach Links. Die Bewegungen beginnen mit dem Hals und der Schulter enden. Dann Hand ändert sich, und der Kopf dreht sich in die entgegengesetzte Richtung. Streicheln dauert etwa 6-7 Minuten.

  1. Abreibung. Die Bewegungen erfolgen in kreisenden Bewegungen vom Hals zur Schulter. Genug 3-4 Ansätze für jede Seite. Den Kopf drehen, so wie im vorherigen Fall.
  2. Selbstmassage
  3. Kribbeln. In der gleichen Richtung beginnen die Durchführung Bewegungen, die an NIPS. Jede Seite sollte einmassieren für 2-3 Minuten.
  4. Pat. In diesem Fall hand muss einem Boot simulieren. Dieses «Boot» und werden Pat Bewegung. Richtung gleichen.

Endet Selbstmassage streicheln.

Effektive übungen

Traditionelle Methoden der Behandlung angewendet werden zusammen mit selbst-Massage und körperliche übungen.

Gymnastik am besten in den frühen Morgenstunden nach dem aufwachen. Wenn die übungen zu Schwindel führen, danach sollte in einer sitzenden Position.

  1. Der Rücken ist gerade. Hände hinter den Kopf geführt und gekreuzt in den Fingern. Beginnen Sie den Druck auf den Kopf mit den Händen. Der Kopf muss zu widerstehen.
  2. Legen Sie die Rechte Handfläche auf die Rechte Schläfe. Beginnen Sie mit Druck auf die Schläfe. Der Kopf muss zu widerstehen. Selb machen Sie und mit der anderen Seite.
  3. Beugen des Kopfes nach vorne — nach hinten. Wiederholen von 20 bis 40 mal.
  4. Neigen Sie den Kopf zur Seite. Wiederholen von 20 bis 60 mal.
  5. Drehen Sie den Kopf in die Rechte und linke Seite von zwanzig bis vierzig mal.
  6. Rotation Kopf — 40 mal.

Position: sitzen auf dem Boden, die Knie an die Brust. Legen Sie den Kopf auf die Knie, streckte den Hals. Fixieren Sie die Position auf zwanzig bis fünfzig Sekunden.

Wiederholen Sie die übung in 3 Sätze. Jeder von Ihnen sollte weiterhin für mindestens 20 Sekunden.

Danach führen Sie die Neigungen des Kopfes nach rechts — Links, vorwärts — rückwärts nach 20 jedes mal. Übungen sollten täglich durchgeführt werden. Aktivieren Sie können alle physischen Elemente. Die Hauptsache ist, dass es keine heftige Bewegungen und Zuckungen.

Die Einnahme von Naturheilmitteln bei der Osteochondrose sollte mit der richtigen Ernährung kombiniert werden. Über fettige und scharfe Speisen sollten Sie vergessen. In der Kategorie Verbot fällt Schweinefleisch, Fleisch-brühen, Alkohol, Kaffee, starken Tee. In der Ernährung aufgenommen werden muss nur gesundes Essen — Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch fettarme Sorten, Milchprodukte und viel Wasser.

Akupunktur

Akupunktur kann wirklich helfen bei der Osteochondrose. Der Grund dafür ist, dass entlang der Wirbelsäule befinden sich ausreichend viele aktive Punkte, auf die Nadeln wirken. Degenerative Prozesse an den Bandscheiben führen dazu, dass die Gefäße komprimiert und die Nervenenden, wodurch bilden sich so genannte Triggerpunkte — schmerzhafte, knotige Verdichtung. Gerade das Vorhandensein solcher Punkte verbinden mit Schmerzen im Rücken, typisch für Osteochondrose. Diese Punkte sind sehr empfindlich auf mechanische Einflüsse. Deshalb, durch die Einführung von Nadeln in die Triggerpunkte, können Verspannungen und Schmerzen zu lindern.

Im Gegensatz zu vielen anderen Therapien, Akupunktur dürfen sogar während der akuten und starken Schmerzen. Bei dieser Behandlungsmethode gibt es praktisch keine Kontraindikationen, es verursacht keine Nebenwirkungen (z.B. Allergien, wie bei der Anwendung der medikamentösen Behandlung).

Akupunktur aktiviert die Hormonproduktion der Nebennieren, wodurch die Gefäßwand weniger durchlässig, reguliert die Produktion von Blut. Sehr effektiv ist die Kombination von Akupunktur und Massage.

Es ist sehr wichtig, welche Auswirkungen der Methodik verwendet der Arzt. Wenn es die Prinzipien der Akupunktur, dann wird nur erzielt werden, die Muskelentspannung, was zu einer gewissen Linderung der Schmerzen auf einen bestimmten Zeitraum. Wenn der Arzt arbeitet nach den Grundsätzen der chinesischen Medizin, neben der Entspannung der Muskulatur ausgeführt werden Mechanismen der selbst-Verbesserung des Körpers. Das heißt, das Ergebnis wird mehr als hartnäckig und langlebig sein.

Diätverpflegung

Die Ernährung bei dieser Krankheit schafft den nötigen «background» für eine erfolgreiche Heilung, verringert die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen der medikamentösen Therapie.

Der Körper muss eine ausreichende Menge an Proteinen, Fetten, Kohlenhydraten und biologisch aktiven Substanzen. Protein in der Ernährung sollte nicht weniger als 80 gr., Fett: 30 gr. pflanzlichen und 50 gr. das Tier, das Niveau von Kohlenhydraten sollte reduziert werden bis zu 300 — 400 gr., besser machen es durch den Zucker. Darüber hinaus müssen Sie reduzieren die Menge des verbrauchten Salzes (nicht mehr als 3 Gramm pro Tag), Flüssigkeit. Nahrung nehmen Sie Häufig, aber kleine Portionen: 5-6 mal am Tag. Sollten Sie weigern würzig, geräuchert, Alkohol, starken Tee und Kaffee.

Diätverpflegung

Wichtig ist eine ausreichende Menge an Vitaminen P, PP, C, B1 und B2. In der kalten jahreszeit ist es wünschenswert, Multivitamine.

Gesamtgewicht der Nahrung für einen Tag beträgt etwa 2 Kilo Flüssigkeit pro Tag kann ich etwa einen Liter. Nährstoffdichte der ration sollte zwischen 2500 kcal.

Gegenanzeigen

Wenn zervikalen Osteochondrose kann nicht sein:

  • GEWICHTE heben (wenn nötig, sollten Sie Aktionen mit geradem Rücken, nicht kippen Sie den Kopf nach vorne);
  • man darf nicht den wirbeln knacken (diese Bewegungen stören die Integrität der Kontaktflächen der Wirbelsäule);
  • schlafen auf einem hohen Kissen, einem weichen Bett (verursacht Verspannungen der Rückenmuskulatur);
  • führen eine sitzende Lebensweise (sinnvoll joggen, schwimmen, walking);
  • selbst die Diagnose zu stellen und Medikamente verschreiben.

Wenn die Zeit nicht die Behandlung der Osteochondrose der Halswirbelsäule, die Krankheit führt zu solchen Komplikationen, wie:

  • Bluthochdruck;
  • Schlaganfall;
  • Blutdruckabfall;
  • schwere Verstöße gegen die Medulläre Zirkulation, die drohen, Probleme mit dem schlafen, Störungen im ZNS, Vergesslichkeit, andere Folgen;
  • Migräne in eine chronische Form;
  • Dystonie (VSD).

Behandlung der zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen Volksmedizin sollte man ausschließlich in Zeiten der Remission der Krankheit. Deutliche Verbesserungen in seinem Zustand möglich, indem die volksrezepte für längere Zeit (mindestens 1-2 Monate).

Prävention

Sehr wichtig ist die Prophylaxe der Osteochondrose der Halswirbelsäule, um die Krankheit nicht zu bringen bis zum zweiten oder Dritten Grades. Verwenden Sie die folgenden Empfehlungen für den Einsatz von vorbeugenden Maßnahmen. Dies wird Ihnen helfen, Rückfälle auszuschließen, Osteochondrose, verhindern, dass es Auftritt:

  • Befolgen Sie die Diät, die basieren sollte auf den Konsum von Lebensmitteln mit einem Gehalt an Calcium, Magnesium.
  • Schlafen auf einer festen Matratze und Kissen wählen Sie einen kleinen, damit Sie nicht gemobbt Sie den Kopf während des Schlafes.
  • Versuchen Sie führen ein aktives sportliches Leben: besuchen Sie den Fitnessraum, die Sauna, verschiedene therapeutische Massagen, Bäder.
  • Wenn Ihr Arbeitstag so durchgeplant, dass Sie die ganze Zeit auf der Stelle sitzen (sitzende sitzende Tätigkeit), versuchen oft, die einfache warm-up Kopf, zervikalen Teil der Wirbelsäule, des Rückens insgesamt.
  • befreien Sie sich von Bewegungsmangel (mehr zu bewegen, Nordic walking, tanzen, schwimmen);
  • überwachung von Körpergewicht, Vermeidung von übergewicht (er führt zu einer Störung der Blutzirkulation, Ernährung und Nackenbereich);
  • Folgen Sie der Haltung (bei Ihrer Verletzung die Belastung auf die Wirbelsäule ungleichmäßig verteilt);
  • vermeiden mikrotraumen im Halsbereich (richtig GEWICHTE heben und tragen);
  • behandeln Sie die Brennpunkte der chronischen Infektion (HNO-Organe, etc.), reduzieren die Widerstandskraft des Körpers, die Lymphe und Blutzirkulation in Bänder und Gewebe des Halses.

Positive Ergebnisse bei der Behandlung von zervikalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen kann durch die Verwendung der komplexen Behandlung. Die Behandlung in den häuslichen Bedingungen wirksam sein wird nur bei der sorgfältigen Einhaltung aller Termine und deren täglichen Einsatz.